Allgemein Lifestyle

Question & Answer Teil 2

WERBUNG

Hallo ihr Lieben,

Hier ist der zweite Teil von unserem Question & Answer – viel Spaß! 🙂

  1. Wie viele Übungen macht ihr insgesamt pro Workout?
    Wir wĂ€rmen und vor dem Workout immer auf uns machen anschließend ungefĂ€hr 5 Übungen


  2. Wie fĂŒhlt es sich an, immer Komplimente zu bekommen?
    NatĂŒrlich freut man sich ĂŒber nette Worte und diese wissen wir auch sehr zu schĂ€tzen. Uns ist es auch wichtig, uns fĂŒr Komplimente zu bedanken. Besonders freuen wir uns ĂŒber Komplimente die sich nicht nur an unser Aussehen richten. Wenn uns Menschen mitteilen, dass sie es durch uns geschafft haben fitter zu werden und mit dem Sport angefangen haben oder wir gesagt bekommen, dass man auch unsere Art und Persönlichkeit sympathisch findet, freut uns das am meisten. Klar ist es schwierig die Persönlichkeit eines Menschen durch ihr mediales Auftreten zu beurteilen, jedoch versuchen wir schon immer wieder auch persönliche Aspekte und Gedanken preiszugeben.


  3. Was mögt ihr an euch an liebsten? Charakter/Erscheinung?
    Charakterlich mögen wir unseren Optimismus und unser Durchhaltevermögen in verschiedenen Bereichen unseres Lebens, unsere Offenheit und Aufgeschlossenheit gegenĂŒber Neuem, unsere SpontaneitĂ€t, unsere LoyalitĂ€t, unseren Humor und unsere FĂŒrsorglichkeit allen Lebewesen gegenĂŒber.
    Optisch besonders ansprechend finden wir unsere Augen, langen Haare und unseren Bauch.


  4. Wie konnte man euch frĂŒher unterscheiden?
    Als wir beide noch dunkelblond waren, hat sich unsere Umwelt schon sehr schwer getan uns zu unterscheiden. Lehrer und auch unsere Großeltern verwechselten uns oft. Unsere GesichtszĂŒge unterscheiden sich jedoch schon ein wenig und daher konnten uns Freunde auch immer auseinanderhalten.


  5. Was war eure erster Schritt/Meilenstein in eurer Karriere?
    Begonnen hat eigentlich alles mit einem Regenshooting in Wien. Die Fotos sind bei anderen Fotografen total gut angekommen und wir bekamen daraufhin immer mehr Anfragen. So hat alles seinen Lauf genommen.


  6. Werdet ihr anders behandelt im Freundeskreis/außerhalb?
    FĂŒr unsere Freude, von denen wir die meisten schon ĂŒber 10 Jahre kennen, hat sich auch durch unsere steigende Bekanntheit nichts verĂ€ndert. Man versteht sich wie immer, redet offen ĂŒber alles und wir behandeln einander wie ‚frĂŒher‘.
    Beim Kennenlernen neuer Menschen versuchen wir immer zuerst herauszufinden, welche Intuitionen jemand verfolgt. Ist jemand wirklich an uns als Personen interessiert oder möchte er bloß mit uns unterwegs sein weil er einen Nutzen aus dieser ‚Freundschaft‘ ziehen möchte und sich quasi deshalb ‚einschleimt‘.


  7. Salzig oder sĂŒĂŸ?
    Das ist immer verschieden! 🙂
    spruch-suesses-salziges-teufelskreis


  8. Hose oder Rock?
    Hose


  9. Buch oder Handy?
    Beides zur richtigen Zeit


  10. Tag oder Nacht?
    wir können uns nicht entscheiden 😀


  11. Zopf oder offene Haare?
    zuhause, zur Uni und zum Training, Zopf
    wenn wir unterwegs sind, offene Haare


  12. Welche Bands hört ihr am liebsten? Metal-Bands?
    Alles aus dem Bereich Rock und Metal z.B. Marilyn Manson, Avenged Sevenfold, Five Finger Death Punch, Nirvana, Papa Roach, Negative, Ozzy Ozbourne, Pantera, Steel Panther, Foo Fighters, System of a Down, Stone Sour, Like A Storm, All That Remains, Godsmack, Shinedown, Parkway Drive, ..


  13. Was ist euer Lieblingsessen?
    Momentan sind es SĂŒĂŸkartoffelpommes und Quesadillas


  14. Wie motiviert ihr euch zum Sport?
    ‚Was muss, das muss!‘ 😀


  15. Wie oft pro Woche trainiert ihr und wie splittet ihr das Training?
    Wir gehen 3-4 mal die Woche ins Fitnessstudio. Einen fixen Trainingsplan bzw. Split befolgen wir nicht. Wir variieren zwischen Beinen, Oberkörper und Cardio-Tagen.


  16. Welche ErnÀhrungstipps habt ihr?
    Wir befolgen weder eine spezielle DiĂ€t, noch zĂ€hlen wir Kalorien. Wir haben ĂŒber die Jahre ein gutes GefĂŒhl dafĂŒr entwickelt, welche Lebensmittel uns guttun und welche wir eher meiden. Wenn du das noch nicht heraus hast, empfiehlt es sich, sich erstmals den Kalorienbedarf zu berechnen und auch NĂ€hrstoffe zu tracken.
    Wir versuchen so gut es geht auf Industriezucker zu verzichten, schlechte Fette und stark verarbeitete Lebensmittel zu meiden. Wir essen viele langkettige Kohlenhydrate – auch nach 18.00 Uhr 😀 -, viele Proteine und gesunde Fette. TĂ€glich viel zu trinken, vor allem Wasser und Tee, ist ebenfalls wichtig fĂŒr uns.


  17. Welche Make-up Produkte verwendet ihr?
    Wir benutzen die Fundation von Vichy, einen Augenbrauenstift und Eyeliner von Catrice und eine Wimperntusche von M2.


  18. Welche Shopping Tipps habt ihr?
    Kauft das was euch gefÀllt und richtet euch nicht nach dem Geschmack anderer.


  19. Woher habt ihr die Motivation und Inspiration fĂŒr eure Instagram-Bilder? Die sind jedes Mal super kreativ und einzigartig!
    In der Hinsicht waren wir schon immer sehr kreativ. Wir lieben es, sowohl vor, als auch hinter der Kamera zu stehen und Ideen umzusetzen. NatĂŒrlich wird man, gerade auch auf Instagram, von anderen Accounts inspiriert.


  20. Seid ihr bei der FIBO wieder beim Ironmaxx Stand?
    Jaaaaa – wir freuen uns schon sehr, viele von euch dort zu treffen! 🙂


  21. Wie habt ihr euren LebensgefÀhrten kennengelernt?
    Julia: Sandro war frĂŒher sehr oft als DJ und Musikproduzent unterwegs und hat zu Halloween 2013 in Wien aufgelegt. Da er mich schon lĂ€nger auf Facebook verfolgt hat, fragte er mich ob ich Lust hĂ€tte hinzukommen. Wir verstanden uns auf Anhieb wirklich gut und hegten große Sympathie fĂŒr den anderen. Sandro und ich wohnen zwar 500km weit auseinander, aber die Entfernung nehmen wir gerne auf uns 🙂
    Stephanie: Ich habe meinen Freund – Marco- im Zuge meines ersten Bikini Fitness Wettkampfs kennengelernt. Auch Marco wohnt – welch Zufall – 500km von mir entfernt und wir fĂŒhren ebenfalls eine Fernbeziehung. Ein Freund von ihm startete damals in der Mens Physique Klasse und wir kamen ins GesprĂ€ch. Marco hatte kurze Zeit darauf ein Shooting und bat mich um Tipps wie ich vor dem Wettkampf entwĂ€ssert hatte. Ab diesem Tag hatten wir bis heute tĂ€glich Kontakt und sind seit ĂŒber 18 Monaten zusammen. 🙂


  22. Als ihr skinny wart, habt ihr damals einfach wenig gegessen oder warum wart ihr so dĂŒnn? Wart ihr schwach?
    Unsere ErnÀhrung war damals Grund verschieden, wir haben weniger gegessen als heute und Kohlenhydrate gemieden. Wir waren mit Sicherheit schwÀcher, vor allem da wir zu dieser Zeit auch noch kein Krafttraining betrieben haben.


  23. Woher wisst ihr ob ihr die Übungen zuhause und im Fitnessstudio richtig ausfĂŒhrt um spĂ€tere SchĂ€den an Gelenken z.B. zu verhindern? Habt ihr Tipps und Tricks?
    Entweder wir fragen einen Trainer im Fitnessstudio oder recherchieren online.


  24. Wie schaffe ich es, bei LiegestĂŒtzen mit der Nase den Boden zu berĂŒhren (komme nicht so weit runter) ohne zusammenzubrechen?
    Probier`s mal mit ‚FrauenliegestĂŒtze‘ 🙂


  25. Könnt ihr euch vorstellen eure Haare abzuschneiden?
    Nein, niemals


  26. Wie oft habt ihr trainiert als ihr noch zuhause trainiert habt?
    3-4mal die Woche

xx Julia und Stephanie

Comments (2)

  • Ist ein toller Post geworden♄♄♄

    Antworten
  • Danke fĂŒr den tollen Blogpost ❀

    Antworten

Write a comment

0